News...

25.07.2014
Beach Party im FKK Planet-Eden in Merzenich


Am 25. und 26.07. wird es feucht und heiss im Saunaclub Planet Eden in Merzenich bei Düren. Der FKK-Club lädt zur Beach-Party 2014 ein. Neben vielen internationalen Schönheiten erwarten Euch auf heisse Erotik-Stars, welche die Stimmung mit Ihren Live-Shows zum kochen bringen werden. On Stage erwarten Euch Crystal Reynold, Mia Lane, Jill Diamound und Mina Reiter. Zum Empfang gibt es eine leckere Sommerbowle und bei schönem Wetter wird im Garten gegrillt! Selbstverständlich nehmt Ihr als Gast auch an der Mega-Tombola teil!

Weitere Infos auf der Website des Saunaclub Planet-Eden

25.07.2014
Summer-Party im Flamingo-Island in Ettlingen


Am 25. und 26. Juni wird es noch heisser, als wie es jetzt schon ist in Ettlingen! Das FKK Flamingo-Island lädt ein zur grossen Summer-Party. Zum Event erwarten Euch neben eine Vielzahl von internationalen Schönheiten, die heissen Erotik-Stars Lia Velvet, Sophie Silver, Lucy Loo und Yvette Shine. Sie werden mit erotischen Shows die Stimmung zum kochen bringen. Bei schönem Wetter erwartet Euch ein leckeres BBQ in Freien. Jeder Gast nimmt an der grossen Tombola teil.

Weitere Infos auf der Website des Flamingo Island

09.08.2014
Eis am Stiel Party im FKK Sylt in Nürnberg


Am 9. August wird es cool im heissesten FKK Clubs Nürnbergs! Die "Eis am Stiel" Party bringt Euch neben coolen Drink und Eis for free, ein offenes Buffet und Pooldancer auch jede Menge internationale, heisse Girls, welche gierig darauf warten, Euch den Aufenthalt zu versüssen!

Weitere Infos auf der Website des FKK Sylt
Mehr News

Top Inserate rund um das Gebiet Kassel, Northeim und Mühlhausen

FKK Darling - Auf einer Fläche von insgesamt 1500m² bietet Ihnen der frisch renovierte Club ein prächtig gestaltetes Ambiente, das zum Verwöhnen einlädt. Täglich geben bis zu 15 internationale Girls ihr Bestes, um Sie mit einem Spitzen-Rundumservice so richtig glücklich zu machen.

Entspannen Sie im stilvollen und großzügig eingerichteten Barbereich und genießen Sie eine große Auswahl an Getränken zu fairen Preisen. Zusätzlich erwartet Sie jeden Mo. - Fr. Essen a"la Carte, Sa. und So. ein reichhaltiges Buffet und sonntags ebenso ein ausgiebiger Brunch.
Der gemütliche Wellness-Bereich ist eine Oase der Erholung für Körper und Seele. Der Eintritt für Männer beträgt 15,-€. Darin enthalten sind Softgetränke, Kaffee, Nutzung der Sauna, Handtücher und Badeschuhe. Am Freitag und Samstag beträgt der Eintritt 25,- €.

FKK Darling

Nidderau
FKK Oase - Unsere internationalen, weiblichen Gäste sorgen für eine natürlich entspannte, lockere und freizügige Atmosphäre mit viel individueller Zeit, um Stress des Alltages abschalten zu können.

Unser Gäste sorgen immer für eine fröhlich - ausgelassene Stimmung, die Sie schnell mitreissen wird. DISKRETION nehmen wir ernst: Unser Club - mit 21.000 qm Freigelände liegt ausserhalb von Ortschaften im Grünen. Wir verfügen über einen grossen, diskreten, nicht von der Strasse einsehbaren und von unserem Personal bewachten Parkplatz.

KUNDENZUFRIEDENHEIT auf höchstem Niveau ist unser Anspruch und unser Anliegen. Anregungen unserer Gäste versuchen wir schnell in die Tat umzusetzen. So erleben Sie eine auch von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausgerichtete Atmosphäre.

FKK Oase

Burgholzhausen
FKK Palace - Kommen Sie in die "erogenste Zone Frankfurts" und genieße erotisches Amüsement bester Güte. Sie finden bei uns nicht nur feinstes Ambiente, sondern natürlich auch charmante Damen, die ganz unaufdringliche, aber äußerst reizvolle Gesellschaft und mehr leisten. The Palace, bereits 2004 neueröffnet, ist DEIN Domizil, nur 5 Minuten von der Messe Frankfurt entfernt...

Unser Saunaclub bietet Ihnen jede Menge Annehmlichkeiten und Highlights, die Ihren Aufenthalt bei uns zu einem kurzweiligen, vergnüglichen und vor allem gediegenen Erlebnis machen. 

Empfang

Zwei außerordentlich charmante Damen erwarten Sie, um Ihnen den Spindschlüssel und den Bademantel zu überreichen. Zudem bekommen Sie speziell als Neuling bei uns eine kurze Einführung rund um den Club.

Umkleidebereich

Sie werden erstaunt sein, wie großzügig dieser Teil des Clubs ausgelegt ist. Kein beengendes Gefühl, hier regiert die Weitläufigkeit. Mit den praktischen Sicherheitsfächern haben Sie außerdem einen Ort, wo Sie Ihre Wertgegenstände verstauen können.

Duschräume

Marmorambiente und das penible Einhalten von Hygienestandards machen das Duschen bei uns zum Genuss.

Aufenthaltsbereiche

Zweifelsohne Blickfang und echtes Highlight ist die Riesenschaukel. Hier können sich mehrere Personen gleichzeitg entspannt räkeln und das Treiben im Club beobachten. Wahnsinn!

Vielfältige und dabei kostenlose Erfrischungsgetränke und leckere Kaffeespezialitäten bekommen sie im großen Barbereich, der sich auf dem Podest neben dem Whirlpool befindet, in unmittelbarer Nähe zum Tabledancebereich. 

Es muss nicht immer die Bar sein, auch unsere traumhaft gestaltete Kuschelecke eignet sich bestens für erste erotische Kontakte. Orientalische Kissen und Pelzdecken, in denen sich die Mädels räkeln, sind nicht nur optisch ein echter Knaller.

Sie wollen sich ganz besonders nachhaltig entspannen"! Mit Massagen" Na, dann gönnen Sie sich doch einmal die Künste unserer fantastischen, staatlich geprüften Masseure, bei denen jeder Handgriff sitzt und so gut tut...

Zimmer

Unsere Zimmer sind auch deswegen etwas ganz Besonderes, weil sie so individuell gestaltet sind und jedes für sich eine ganz eigene Atmosphäre hat. Aber eines haben alle Räume gemein: sie sind himmlisch einladend.

Dampfbad

Genießen Sie unser neues Erlebnis-Dampfbad für eine ganz besonders wohltuende Form der Entspannung. Angenehm temperiert, erleben Sie recht schnell, wie Körper, Geist und Seele wieder zueinander finden und eins werden. 

Finnische Sauna

Hier wird"s bei uns so richtig heiß: mit 90° Temperatur und akkustischem Beiwerk à la Vogelgezwitscher oder Meeresrauschen lässt es sich wunderbar relaxen und genießen. Vor allem auch deshalb, weil die Sauna so großzügig ausgelegt ist und jede Menge Platz bietet. 

Whirlpool

Unser Whirlpool blubbert nicht nur, er sieht auch einfach gnadenlos gut und einladend aus. Um den Pool herum befinden sich zudem gemütliche Sitzgelegenheiten, von denen man aus die Schönheiten beim Plantschen im Club beobachten und das lustvoll-relaxte Treiben genießen kann. 

V.I.P.-Raum

Ein wahrlich märchenhaftes Privatgemach ist unser beliebter V.I.P.-Raum. Auf Wunsch können Sie sich hier zurückziehen und den Bereich, der sonst für jeden Clubbesucher zugänglich ist, ganz exklusiv für sich und ihre Mitstreiter nutzen. Informationen hierzu bekommen Sie am Empfang. 

TV-Raum

Behagliche Liegelandschaften, eine große Leinwand und natürlich Mädels, die hier alles andere als passiv sind und rumlümmeln, sind in unserem großen TV-Raum geboten. Hier werden Sie garantiert andere Erfahrungen machen bzw. Eindrücke sammeln, als sie es vor dem heimischen Fernseher oder in einem Kino gewohnt sind...

Secret Lounge

Wir nennen es den "Club im Club". Für ganz besondere, spezielle Anlässe können Sie sich diesen Bereich des Palace mieten. Luxuriös, elegant und mit dem gewissen Etwas wird hier geklotzt und nicht gekleckert. Lassen Sie sich in diesem "V.I.P.-Club im Club" von Kopf bis Fuß von unseren charmanten Damen verwöhnen. Kuschelige Separées, ein Rauchersalon inklusive Internet- und TV-Anschluss, Whirlpool und vieles mehr wartet hier auf den anspuchsvollen Genießer. Dank eines separaten Eingangs bleiben Sie auf Wunsch auch ganz diskret. 

Sonstiges

An unserem mit allerlei Leckereien bestückten Buffet können Sie sich bei uns auch kulinarisch hochwertig verköstigen. Übrigens steht Ihnen auch ein Business-Terminal zur Verfügung.

***************************************

The Palace - heiße Atmosphäre in klimatisierten Räumlichkeiten. Heiß werden und doch cool bleiben. Wir freuen uns auf Ihr "Kommen"!

Kontakt: 069 - 97784896 (Deutsch)
Contact: 069 - 71034526 (Englisch)

FKK Palace

Frankfurt-Hausen

Andere Links im Gebiet Kassel, Northeim und Mühlhausen

Ein FKK Club, oder auch FKK Sauna Club ist eine sehr moderne Form eines Bordellbetriebes. Solch ein Club bietet in seinen Räumen meist eine Vielzahl von Wellnessmöglichkeiten, wie z.B. Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Pool, Massagen und Ruheräume. Prostituierte erhalten nach Zahlung eines Eintrittsentgelds Zugang zu diesen Räumlichkeiten und können alle angebotenen Dienstleistungen nutzen. Zugleich können Sie in den Ruheräumen ihrer Arbeit, die Prostitution, ausüben. Die Damen bewegen sich in der Regel nackt, bzw. leicht bekleidet durch dem Club. Freier erhalten ebenfalls gegen ein Eintrittsgeld Zugang in solche Clubs. Sie erhalten bei Eintritt Badeschuhe, Badetücher, in manchen Clubs auch Bademantel. Die vom Club angebotenen Dienstleistungen sind im Eintrittspreis enthalten. In den meisten FKK Clubs sind zudem alle alkoholfreien Getränke, verschiedene Speisen, meist in Form von Frühstücks-, Kuchen- oder Abendbuffet, im Eintrittspreis enthalten. In den Räumlichkeiten solcher Saunaclubs kommt es dann zum Kontakt zwischen den Freiern und den Prostituierten. Der Freier kann nach belieben die Dienstleistungen einer Dame gegen Entgeld in Anspruch nehmen, oder auch nicht.

Rund um Kassel

Kassel die drittgrößte Stadt des Landes Hessen. und die einzige Großstadt in Nordhessen und nach Frankfurt am Main und Wiesbaden. Die historische Hauptstadt Hessen ist heute Sitz des Regierungsbezirks Kassel und des Landkreises Kassel die Stadt bildet eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Da die Stadt zu beiden Ufern der Fulda liegt ist sie International bekannt. Auch durch den Bergpark Wilhelmshöhe mit den Kasseler Wasserspielen ist Kassel eine interessante Stadt. Kunstausstellung documenta brachten Kassel seit März 1999 den Beinamen documenta-Stadt ein. Durch die Überschreitung der 100.000 Einwohnerzahl -Grenze wurde Kassel im Jahr 1899 zu einer Großstadt Die am zentralsten gelegene Großstadt Deutschlands nach Erfurt und Göttingen ist Kassel die sich ca. 70 km nordwestlich des geografischen Mittelpunkts von Deutschland befindet. Nahe der Grenze zu Niedersachsen befindet sich in Nordhessen der so genannten Kasseler Becken, in dem sich insbesondere im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitläufige Flussniederung der Fulda befindet. Eingerahmt wird die Stadt im Talkessel von den etwas entfernten Langenbergen im Südwesten und dem Habichtswald im Westen sowie von den südlichen Ausläufern des Reinhardswalds im Nordosten, dem Kaufunger Wald im Osten und der Söhre im Südosten und Süden. Der Kasseler Talkessel wird abgesehen vom Flusstal der Fulda von fünf Mittelgebirge durch zwei nördlich und südlich der Stadt gelegene und in West-Ost-Richtung verlaufende Höhenrücken miteinander verbunden sodass er rundum durch Bergzüge umrundet ist. An das Stadtgebiet grenzen die Mittelstadt Baunatal, die Kleinstadt Vellmar sowie die Gemeinden Niestetal, Fuldatal, Fuldabrück, Kaufungen und Lohfelden an. Die nächsten Großstädte sind – per Luftlinie/Straße gemessen – Hannover (ca. 120/164 km nördlich) und Göttingen (ca. 40/55 km nordöstlich) in Niedersachsen, Erfurt (ca. 115/185 km östlich) in Thüringen, Frankfurt am Main (ca. 150/193 km südlich) in Hessen sowie Siegen (ca. 115/165 km südwestlich), Dortmund (ca. 145/165 km westlich) und Paderborn (ca. 70/84 km nordwestlich von Kassel) in Nordrhein-Westfalen. Die folgenden Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Kassel. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt und gehören alle – mit Ausnahme von Staufenberg, das Teil des Landkreises Göttingen in Niedersachsen ist – zum Landkreis Kassel: Ahnatal, Vellmar, Fuldatal, Staufenberg, Nieste, Niestetal, Kaufungen, Lohfelden, Fuldabrück, Baunatal, Schauenburg, Habichtswald. Davon wachsen Vellmar und Fuldatal im Norden, Kaufungen im Osten, Lohfelden im Südosten und Baunatal im Süden immer näher an das Stadtgebiet heran. Die Stadt erlebte am 22.Oktober 1943 das schwerste Bombardement in dieser Nacht starben 100.00 Menschen und 80 Prozent der Wohnhäuser wurden zerstört. Der Massenabwurf von Phosphor- und Stabbrandbomben im Rahmen der britischen Moral-bombing-Offensive entstand durch das in Brand gesetzte Holz ein Feuersturm wie z.B. auch in Hamburg, Dresden, Pforzheim, Hildesheim und Darmstadt 1953 wurde Kassel Sitz sowohl des Bundesarbeitsgerichts als auch des Bundessozialgerichts. Als Begleitprogramm zur Bundesgartenschau von 1955 wurde von Arnold Bode die documenta initiiert, die sich seitdem zu der weltweit bedeutendsten Ausstellung moderner Kunst entwickelt hat. Seit in Kassel 1960 verstädterte Waschbären beobachtet wurden gilt die Großstadt heute mit der höchsten Waschbärendichte Europas Die Einwohnerzahl-Grenze von 100.000 wurde im Jahr 1899 überschritten wodurch sie zur Großstadt wurde. Historischen Höchststand bekam die Stadt im Jahr 1939 als die Zahl auf 216.00 stieg.